Ferien in der Schweiz - entdecke Zürich mit Anja

Arianna Terzago

4 months ago

Wir möchten dir Anja vorstellen. Sie ist zuständig für unsere Partner in der Region Zürich!

Nach Abschluss ihres Studiums ist Anja vor fünf Jahren nach Zürich gezogen, um in der Zürcher Hotellerie und Gastronomie zu arbeiten. Eine ihrer grossen Leidenschaften ist - wie könnte es anders sein - das Essen. Sie liebt alles, was damit zu tun hat: "Essen definiert sich nicht nur über den Geschmack, sondern auch über die Herkunft und die Produktionsweise.” So ist sie beispielsweise fasziniert von der thailändischen Küche und tut ihr Bestes, um ein paar Rezepte zu lernen. Insbesondere von der Mischung der verschiedenen Geschmacksrichtungen und Gewürzen ist sie begeistert!

Anja ist eine grosse Bereicherung für das Too Good To Go Team und engagiert sich mit viel Herzblut für unsere Partnerbetriebe in und rund um Zürich. Umso schöner also, dass sich Anja heute die Zeit nimmt, uns ihre Lieblingsplätze in Zürich zu zeigen. Zudem begleiten wir sie zu einigen Partnern, bei denen sie gerne Überraschungspäckli rettet. 



Ein Schlauchboot und ein Drink: die Limmatstadt im Sommer 


Ein Sommertag in Zürich bietet sich definitiv an, um Zeit am Wasser zu verbringen. Sei dies bei einer Schifffahrt auf dem Zürichsee oder mit einem erfrischenden Bad in der Limmat. Damit es ein lustiger Tag wird, empfiehlt dir Anja folgendes mitzubringen: Eine wasserfeste Tasche, ein paar Flip-Flops, Sonnencrème mit hohem Lichtschutzfaktor, eine Kopfbedeckung, eine Luftmatratze oder ein andere aufblasbare Insel und genügend zu trinken.

Anja hat für dich das perfekte Rezept für einen erfrischenden Sommerdrink mit einem Mikks-Mixer. Mikks ist ein junges Start-up und stellt in Zürich alkoholfreie Cocktailzusätze aus nur natürlichen Zutaten her, welche sich ganz einfach mit Wasser mischen lassen. Auch bei Mikks kannst du Überraschungspäckli über die Too Good To Go App retten und es ist immer eine Überraschung, welche Geschmacksrichtung du erhältst. Der Lieblingsgeschmack von Anja ist mit Basilikum - oder vielleicht doch das mit Yuzu oder Passionsblüte? Sie sind alle super lecker und es lohnt sich definitiv, jede Sorte zu probieren! 



Wir lieben die Stadt und die Natur!


Egal wo du bist, die Sommerzeit lädt ein zum Grillieren und Zeit draussen zu verbringen. Anja mag beispielsweise den alten Botanischen Garten als grüne Oase zum Verweilen. Etwas ausserhalb der Stadt befindet sich der Loorenkopf. Das ist ein schöner Holzturm mitten im Wald und damit der ideale Ort, um sich zu entspannen und die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Wenn es darum geht, ein leckeres Barbecue für Freunde und Familie zu organisieren, rettet Anja gerne Überraschungspäckli in der Metzgerei Keller. Warum? Ganz einfach: Die Qualität der Produkte ist ausgezeichnet!

Oft ist Anja mit dem Velo unterwegs und kommt beim Bullingerplatz zum Kaffee trinken vorbei. Sie geniesst die Atmosphäre in der Stadt und trotzdem geht sie auch gerne ausserhalb der Stadtgrenze auf Entdeckungstour. Der Bächlihof in Jona gehört zur Jucker Farm, liegt idyllisch am Zürichsee umgeben von Feldern und Bäumen und bietet lokale Produkte aus der eigenen Hofmanufaktur an. Auch da gibt es die Möglichkeit Überraschungspäckli zu retten und gleichzeitig kann man in der Natur Energie für neue Taten tanken.

Zürich ist für Anja die perfekte Stadt, denn Natur und Stadtleben gehen Hand in Hand. Und insbesondere für alle Liebhaber von gutem Essen gibt es unzählige Möglichkeiten kulinarische Vielfalt zu entdecken! Dazu zählt auch das breite Angebot von Too Good To Go mit spannenden Partnerbetrieben für ein abwechslungsreiches Retten von Lebensmitteln. Dabei entdeckt man auch immer wieder neue Lokale und Lebensmittelgeschäfte.


Hoffentlich konnten wir dich mit Anja’s Tipps inspirieren, Zürich nun auch aus einer anderen Perspektive zu betrachten und neue schöne Ecken in und rund um die Stadt zu entdecken. Probier’s doch mal aus! 

Arianna Terzago

Content and community manager