Tipps für die richtige Lagerung von Lebensmitteln

a month ago

Es gibt viele Möglichkeiten, um Food Waste zu vermeiden. Dazu zählen zum Beispiel Einkaufslisten erstellen, oder neue Rezepte ausprobieren, indem man Reste verwertet. Aber eine der effektivsten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Lebensmittel verschwendet werden, ist immer noch, sie richtig zu lagern.

Deshalb haben wir für dich eine Liste mit der idealen Art der Lagerung für dein Gemüse erstellt: Enjoy!



Karotten, Sellerie und Radieschen: Die grünen Blätter entfernen, das Gemüse in ein Glas Wasser stellen und dieses in den Kühlschrank stellen. Du kannst die grünen Blätter behalten, um Pesto zu machen!

Rosenkohl: In einer offenen Schüssel im Kühlschrank aufbewahren.

Salat, Spinat und Rucola: Gut waschen und in ein Handtuch wickeln, danach in den Kühlschrank stellen.

Frühlingszwiebeln und Lauch: Mit der Unterseite in ein Glas Wasser stellen an einem sonnigen Ort platzieren. Nicht vergessen, das Wasser alle zwei Tage zu wechseln.

Petersilie, Koriander, Grünkohl und Spargel: Mit der Unterseite in Glas Wasser stellen und im Kühlschrank aufbewahren. Regelmässig das Wasser wechseln.

Basilikum und Rosmarin: Mit den Stielen im Wasser an einen schattigen Ort stellen.

Waldbeeren: In einem luftdichten Behälter aufbewahren, wenn sie nicht innerhalb von 1 bis 3 Tagen gegessen werden.

Gurken und Zucchini: Im Gemüsefach im Kühlschrank aufbewahren.



Wir hoffen, dass diese Liste mit Tipps für dich nützlich ist und dir hilft dein Gemüse richtig aufzubewahren! 

Arianna Terzago
Content and community manager

App Download

Mach mit und rette mit uns leckeres Essen!Hol dir die Too Good To Go App hier:

App Store
Google Play