Konsum

Food Waste in Gastronomie und Haushalten

Laut aktuellen Schätzungen landen weltweit jedes Jahr rund 340 Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall. Dies bedeutet, dass rund 22 % aller Lebensmittel, die entlang der Lebensmittelkette verschwendet werden, auf dieser Stufe verloren gehen, was einem Marktwert von rund 500 Milliarden Dollar entspricht (BCG, 2018)Lebensmittel werden aus verschiedenen Gründen verschwendet. Wir listen hier auf Basis der vorhandenen Fachliteratur, Berichten und Quellen die Hauptursachen für Lebensmittelverschwendung in Haushalten und in der Gastronomie (Restaurants, Hotels usw.) auf. 


Die Hauptursachen von Food Waste im Haushalt sind:

  • Ungenaue Mengenkalkulation

  • Einkauf mit fehlender Planung
  • Falsche Interpretation von Haltbarkeitsdaten
  • Falsche Lagerung von Lebensmitteln 
  • Keine Weiterverwertung von Essensresten
  • Fehlendes Bewusstsein bzw. Wissen über Lebensmittel und Nachhaltigkeit.


Die Hauptursachen von Food Waste in der Gastronomie sind:

  • Überproduktion

  • Überfüllte Buffets
  • Kein oder zu geringes Angebot für Gäste, ihre Reste mitzunehmen
  • Rüstabfälle und fehlende alternative Nutzung von Zutaten
  • Überbestellung und zu grosser Vorrat
  • Unpassende Portionsgrössen


Was kannst du gegen Lebensmittelverschwendung tun? Hier findest du weitere Informationen dazu.