Presse

Hier findest du unsere Medienmitteilungen, unsere Visuals und Artikel über uns

Medienmitteilungen

Alle unsere Nachrichten sind hier zu finden.

Teller statt Tonne - Über 100'000 gerettete Mahlzeiten in der Schweiz

2018-12-05 00:00:00
Der Lebensmittelverschwendung wird nun auch in der Schweiz der Kampf angesagt. Die Bewegung «Too Good To Go» hat es geschafft, über ihr App bereits mehr als 100'000 Essen zu retten. Neben 400 selbständigen Betrieben, folgen jetzt auch die grossen Marken dem Trend: Migros, Coop, Manor und Valora mit Caffé Spettacolo sind mit Pilot-Projekten dabei, und wollen bei Erfolg die Partnerschaft ausbauen.

Schöne Bescherung an der Langstrasse - Pop-up Store in Zürich gegen Food Waste

2018-12-05 00:00:00
Zürich. Über ein Drittel aller produzierten Lebensmittel werden in der Schweiz weggeworfen. Dies entspricht jährlich über 2 Millionen Tonnen Food Waste, ein Grossteil davon entsteht in der Produktion und Verarbeitung. Das Start-Up «Too Good To Go» will diese Produkte nun retten, und verwandelt im Dezember das Büro an der Langstrasse in einen Pop-Up Store. Der Gewinn de Aktion wird an «Tischlein Deck Dich» gespendet.

Frauen-Power!

Lucie Rein

Lucie Rein

Lucie hat ihre Karriere in der Lebensmittelindustrie in Lausanne begonnen. Ihre Erfahrung in der Branche hat sie davon überzeugt, dass ihr Platz woanders liegt: bei denen, die innovativ sind, um unsere großen Herausforderungen zu lösen.

Die 27-jährige Franco-Schweizerin verließ dann ihren Job in Zürich, um im Juni 2018 die Schweizer Tochtergesellschaft von Too Good To Go zu gründen. Lucie wird von der Mission angetrieben, Lebensmittelabfälle auf nationaler Ebene zu reduzieren, und sie ist umgeben von einem leidenschaftlichen und entschlossenen Team, das sie immer schneller vorantreibt. Allez les Romands!

Mette Lykke

Mette Lykke

Too Good To Go hat globale Ambitionen. Mette schloss sich dem Projekt als CEO an und leitet nun ein Team von über 200 talentierten Waste Warriors in 9 europäischen Ländern mit einer echten Mission. Das Ziel ist es, jede und jeden zu inspirieren und ermutigen, sich gegen Food Waste zu engagieren.

Bevor Too Good To Go war Mette Mitbegründerin von Endomondo, einer Fitness-Community, die Fitness zum Vergnügen macht und mittlerweile über 30 Millionen Nutzer weltweit hat. Sie baut gerne neue Projekte auf, umgeben von Talenten, Bedeutung, Geschwindigkeit und persönlicher Entwicklung.

Presse Kontakt

Email: [email protected]

Telefon: +41 43 550 76 76

Too Good To Go
Langstrasse 200
8005 Zürich
Switzerland
MWST: CHE-337.962.596

Unsere Visuals

Bedien dich!

Brand

Brand

Lifestyle

Lifestyle

Organisation

Organisation

Berichte über uns

Erfahre mehr über Too Good To Go

Mit dieser App wurden schon 80'000 Mahlzeiten vor dem Wegwurf verschont
2018-11-08 00:00:00
Eine Zürcher Netzwerk vermittelt Hungrige an Gastrobetriebe - die Kunden bekommen Essen zum reduzierten Preis und die Gastronomen haben weniger Abfall im Kübel.
Ein Pilotprojekt gegen Food Waste
2018-10-30 00:00:00
In Zug machen erstmals auch Migros und Coop bei der App «Too good to go» mit, welche Lebens­mittelabfälle reduzieren soll. Läuft es gut, wollen die Grossverteiler das Angebot schweizweit ausbauen.
Feierabend-Schnäppchen gegen den Food-Waste
2018-10-27 00:00:00
Die Migros Luzern kooperiert mit «Too Good to Go». Über eine App werden günstige Überraschungstüten mit übrig gebliebenen Produkten angeboten.
Mit 5-Franken-Säckli gegen Food Waste
2018-10-22 00:00:00
Statt sie in die Mülltonne zu werfen, verkaufen Coop und Migros ab heute ihre bald ablaufende Ware zu Billigpreisen. Für den Kunden ist das Ganze allerdings nicht einfach: Er muss vorbestellen.
Lebensmittel in Überraschungspaketen statt im Müll
2018-10-22 00:00:00
Dank der App «Too Good To Go» sollen weniger Lebensmittel im Müll landen. Als erster Grossverteiler macht nun auch die Migros mit und gibt übrig gebliebene Frischwaren günstig ab.